Herbst-Programm im Krabbel-Café

„Wie soll ich da noch gelassen bleiben?“
– offene Gesprächsrunde –

Der Alltag mit kleinen Kindern kann ganz schön stressig sein. Wohl alle Eltern kennen das Gefühl, dabei an eigene Grenzen zu stoßen.

Am Donnerstag, dem 17. Oktober 2019, lädt Karin Günther- Wunn (Diplom-Psychologin vom Kinderschutzbund Kaiserslautern/Kusel) zum gegenseitigen Austausch ein.

„Bist Du auch manchmal so entnervt? Mache ich was falsch? Wie machst Du das? Gibt es die Lösung?“ Und auch die Frage: „Wie kann ich für mich und unser Kind Entlastung finden?“, werden Thema sein.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kinder können wie immer gerne zum offenen Treff mitgebracht werden.

Wann: Donnerstag, 17. Oktober 2019, von 10 – 11.30 Uhr
Was:
Offene Gesprächsrunde: Wie soll ich da noch gelassen bleiben?
Wer:
Eltern mit oder ohne Kinder
Wo: Krabbel-Café Lauterecken (im Gemeindehaus, schräg gegenüber dem Bahnhof)
Referentin: Karin Günther- Wunn, Kinderschutzbund Kaiserslautern/Kusel